• afrika
  • Christus für die Welt

    Herzlich willkommen bei der Allianz-Mission

AM-Freundestag am 18. Mai in Ewersbach

Trotzdem mutig - wie unterdrückte Kirche Gott erlebt

Das Thema „Trotzdem mutig – wie unterdrückte Kirche Gott erlebt“ ist für Pastor Enoc aus Mali alltägliche Herausforderung. Davon wird der Präses des malischen FeG-Bundes als Hauptreferent beim AM-Freundestag am 18. Mai 2019 von 11:30-17:00 Uhr in Ewersbach berichten.

Alle Missionsinteressierten sind herzlich eingeladen, im Kronberg-Forum auf vier Bühnen von Gottes Wirken weltweit zu hören, Missionaren zu begegnen und mit dem internationalen Team gemeinsam Gott anzubeten. Erstmals gibt es neben dem Kinderprogramm dieses Jahr auch einen GoGlobal-Track für alle, die sich für GoGlobal Auslandsjahr, Jüngerschaft, Volontariat oder Missionseinsatz interessieren oder schon mit der Allianz-Mission unterwegs waren.

Mehr Infos

Let's go Mali!

Radfahren für Mali Mission kreativ in West-Afrika

Du hast Begabungen, die Du mit Jesus einsetzen möchtest, aber dafür scheint es im Bereich Mission keinen Bedarf zu geben?

Du kannst Dir vorstellen in einem Team zu arbeiten – gemeinsam mit malischen und deutschen Christen?

Du möchtest beten für Menschen, Dörfer, Städte, denen Jesus völlig unbekannt ist und die keiner auf dem Schirm hat?

Mehr Infos

Katastrophenhilfe nach Zyklon Idai

Katastrophenhilfe Spenden für Mozambique

Der Zyklon Idai hat in Malawi, Mosambik und Simbabwe verheerende Schäden hinterlassen. In Mosambik sind weit über 1000 Tote und ein halbe Million Obdachlose zu beklagen. In Zusammenarbeit mit AMEL Missionsorganisationen des brasilianischen und US-amerikanischen Bundes Freier evangelischer Gemeinden und ReachGlobal (Missionsorganisationen des brasilianischen und US-amerikanischen Bundes Freier evangelischer Gemeinden), sowie des Bundes FeG in Deutschland unterstützt die Allianz-Mission den Wiederaufbau vor Ort.

Zwei Missionare der AMEL arbeiten vor Ort in einer der am stärksten zerstörten Städte des Landes. Mit ihrer Hilfe sollen durch das Projekt „SOS für Mosambik“ Spenden in langfristige Projekte zum Wiederaufbau von Privat- und Gemeindehäusern im Katastrophengebiet fließen.

Bitte spenden mit Sie mit dem Verwerk „Spende AMEL Mosambik“.

JETZT SPENDEN

Radfahren für Mali

Radfahren für Mali 6. Radfahren für Mali am 23. Juni 2019

„Radfahren für Mali e.V.“ ist ein Verein, der durch Fahrradfahren sozialdiakonische und missionarische Projekte im Entwicklungsland Mali, einem der ärmsten Länder der Welt, unterstützt.

In diesem Jahr findet die Aktion am Sonntag, dem 23.06.2019 ab 8:30 Uhr statt.
Es werden mehrere hundert Radfreunde erwartet, die so viele Spenden wie möglich einfahren. Alle eingefahrenen Spenden kommen zu 100% AM-Projekten zugute.

Mehr Infos

Mission Track mit Hochschule gestartet

Kronberg-Forum Wir bieten Dir drei bis fünf Jahre intensives Training für Deinen Einsatz im globalen Kontext.

Mit dem „Mission Track“ der Theologischen Hochschule Ewersbach und der Allianz-Mission ermöglichen wir Dir ein vollwertiges Theologiestudium zum Bachelor of Arts oder Master of Arts Evangelische Theologie mit einem intensiven Fokus auf Mission.

Ausführliche Informationen im Flyer.

Gemeinsam für Flüchtlinge

Flüchtlingshilfe

Unsere Mitarbeiter sind mit ihrer langjährigen Erfahrung im Ausland und ihrer interkulturellen Kompetenz gerne bereit, in Fragen der Flüchtlings- und Migrantenarbeit zu helfen. Bitte sprechen Sie uns an.

Wie können wir Ihnen helfen?

Weiterlesen

Kontakt

Jahnstraße 53
D-35716 Dietzhölztal

Tel. 02774 / 93 14 - 0
Fax 02774 / 93 14 14

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Ansprechpartner

Spendenkonten

Spar- und Kreditbank Witten

IBAN: DE86452604750009110900
BIC: GENODEM1BFG

VR Bank Lahn-Dill
IBAN: DE29517624340023679604
BIC: GENODE51BIK

SPENDEN

 

Allianz-Mission e.V. im Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

allianz-mission

bund feg